gravek bike week.jpg

Gravel

Fahrrad

Flucht

 

Gravel Himmel

Die Region Serra Mariola und Valencia sind mit der erstaunlichsten Vielfalt an Schotterrouten gesegnet und das perfekte zweirädrige Schotterziel. Es gibt Tausende von Kilometern Schotterrouten, leicht und schwer, einschließlich Anstiegen über 1000 m, mehrere Nationalparks, rollende Routen durch die atemberaubende Weinregion Fontanars und viele schöne Täler.

Es gibt ein umfangreiches Vie Verde-System, das Sie durch nie fertiggestellte Bahnstrecken führt, die jetzt dem Radfahren überlassen sind. Es gibt ein riesiges Netz von präparierten Feuerwegen, die alle Bergketten abdecken und als Feuerpausen und Zugangswege zu bemannten Aussichtspunkten dienen, die sommerliche Waldbrände überwachen, aber vielleicht, was noch wichtiger ist, fantastische nicht-technische Schotterrouten als Alternativen zu den natürlichen bieten Spuren.

_2270261_DxO-Exposure.jpg
P1010005-Exposure.jpg

wähle Deinen Weg

Wir beherbergen das ganze Jahr über alle Arten von Schotterfahrern, von Fahrradverpackern, die eine Basis suchen, um die Gegend zu erkunden, bis hin zu einwöchigen Schotterfahrten mit Führung und umfassendem Service

Kontaktieren Sie uns, um Ihre eigene Reise für Sie und Ihre Gruppe zusammenzustellen und unsere geplanten Veranstaltungen auf Kiesfluchten zu überprüfen.

Wir bieten geführte oder selbst geführte Touren von 3-7 Tagen Länge, kostenlose GPX-Routen und -Karten, optionale Flughafentransfers, Massageservice, Mahlzeiten nach der Fahrt und luxuriöse Unterkünfte in der Casa Sanz.

Reiseübersicht

Wir bieten eine maßgeschneiderte Woche für Sie oder Ihre Gruppe und können Ihre Anforderungen und Fitnessniveaus individuell anpassen. Eine herausfordernde Woche mag so aussehen, aber alles hängt davon ab, wie viel Klettern und Distanz erforderlich sind.

Tag 01 Ankunft & Begrüßungsempfang

Tag 02 kurze Schotterrunde 40/60 km z. Serra Grossa

Tag 03 länger Bocairent 60-80 km

Tag 04 längste Fahrt Serra Mariola 80 km plus

Tag 05 Ruhetag / Ausflug

Tag 06 längerer Tag Via Verde Serpis

Tag 07 längster Tag / Font Roja

Tag 08 Abfahrt

* optionaler Ruhetag oder Besichtigung

Die Reiseroute gibt Aufschluss über die geplante Woche. Sie kann an Ihre Ankunfts- und Abflugflüge, die örtlichen Bedingungen und das Niveau der Gruppe angepasst werden, damit die Fahrer das Beste aus ihrer Woche herausholen können.

VIA VERDE SERPIS.jpg

Serpis via Verde Routen

Nach dem Fluss Serpis gibt es ein ausgedehntes Netz flacherer Schotterrouten, die sich von Alcoy nach Alicante und Valencia erstrecken.

BENICADELL GRAVEL.jpg

Serra Grossa Routen

Nördlich des Ontinyent und von Fontanars bis Gandia gibt es Hunderte von Schotterrouten, einspurigen Trails und MTB-Routen, ganz zu schweigen von fantastischen Straßenrouten, die den Eckpfeiler vieler beliebter Fahrten bilden.

Bocairent .jpg

Bocairent

Im Süden von Ontinyent liegt die Serra Agullent mit vielen spektakulären Schotterrouten nach Bocairent, Agres und Beneixama, von wo aus wir uns weiter südlich der Serra Mariola anschließen können. Die Fahrt von Ontinyent nach Bocairent ist ein ganzjähriger Klassiker und diese wunderschöne Bergstadt enttäuscht die Besucher nie.

Font-Roja.jpg

Font Roja Routen

Von Ontinyent über die Serra Agullent und Serra Mariola finden wir Carrascal de Font Roja, einen weiteren atemberaubenden Nationalpark und vielleicht den schönsten, durch den man fahren kann, da er auch einen großartigen Blick auf die Srra Mariola bietet.

PC240185-Exposure.jpg

Montcabrer Routen

Einer der bekanntesten Berge der Region und der höchste Berg der Serra Mariola. Es ist möglich, eine Schotterroute von Ontineynt (350 m) bis zum Gipfel auf über 1200 m zu fahren. Es ist kein einfacher Aufstieg, aber die Aussicht und das Gelände sind in ihrer Schönheit umwerfend.

barxell bridge.jpg

Serra Mariola Routen

Es gibt viele spektakuläre Routen durch die Barxell Bridge in der Nähe von Alcoy, die Griffon Vulture-Kolonie und unzählige Anstiege, die von Agres, Bocairent, Banyeres und Muro aus zu erreichen sind. All dies sind fantastische Orte, um einen Umweg zu machen, wenn Sie sich auf den Weg machen möchten runter von den Bergen.

20201108_125435.jpg

Font Freda Routen

Diese Routen befinden sich östlich von Ontinyent im spektakulären Park Ombria de Benicadell unter den Kalksteinhängen des Benicadell-Berges und bieten einige der besten Aussichten auf das Vall d'Albaida und das Carricola-Tal.